Jakob Montrasio

Jakob Montrasio

Open University: Einführungsmodul erfolgreich abgeschlossen

Geschafft! Jetzt bin ich mit meinem ersten Modul durch. In dem Modul namens "Being an OU student" bekommt man grob beigebracht, wie es an der Open University läuft. Wie an einer echten Uni gibt es Hörsäle, an denen es Unterricht gibt, die via Adobe Connect live in die Welt geschaltet werden, so dass man auch live den Professor fragen stellen kann. Und wenn man den Termin…

Open University: Das Abenteuer beginnt

Es war einmal ein völlig beknackter 36-jähriger, der ein sechsjähriges Fernstudium an einer britischen Fernuniversität begann. Ich. Ja, irre, ich mache im hohen Alter jetzt einen Bachelor of Arts im Feld Design und Innovation. Wenn es denn alles klappt. Die Open University ist genial, finde ich: Sie hat es sich zum Ziel gemacht, dass dort jeder studieren kann, no matter what. In Deutschland habe ich kaum…

Chongqing - intense, chaotic, exceptional

On January 3rd 2018, I embarked on a two-day photography adventure to the sprawling metropolis of Chongqing, China with my brothers Jon and Joel. This city, known for its breathtakingly beautiful architecture, was the perfect backdrop for my Leica M9 camera. As soon as we arrived, I couldn't wait to start exploring and capturing the city through my lens. We walked over 20 kilometers on the…

Nie wieder nur ein einziges Zugabteil, nie wieder keine Klimaanlage

Heute pendel ich zum letzten Mal. Zum letzten Mal muss ich 1h20 nach Ludwigshafen fahren. Zum letzten Mal muss ich 1h20 nach St. Ingbert zurück fahren. Zum letzten Mal stehe ich am Gleis und hoffe, dass der Zug mit zwei Abteilen kommt und ich einen Sitzplatz bekomme. Zum letzten Mal muss ich beten, dass die Klimaanlage funktioniert und ich nicht bei 40° am Fenster mit direkter…

Kampf der Kulturen

Mal wieder eine typische Situation: Mann und Frau verstehen etwas völlig anders. Mann sieht weiß und Frau sieht schwarz. Yin und Yang. Der Kampf der Kulturen geht los. Und wieder einmal endet das ganze in einem gigantischen Streit, der sich den gesamten Abend einverleibt, bis man sich kurz vorm Schlafengehen versöhnt und Gute Nacht sagt. Warum passiert das immer wieder, in sporadischen Abständen? Ist das normal?…

Warum immer gleich den ganzen Arm?

Ein extrem frustrierendes Erlebnis hatte ich am Wochenende: Ich war am aufräumen und grade dabei, vor dem Kofferraum unseres Autos große Pappkartons klein zu treten, um sie anschließend zu einer Papiertonne zu fahren – voll in den Umzugsarbeiten quasi. Da höre ich an der Kreuzung einige Meter entfernt ein Hupkonzert und dachte erst, es gäbe eine Hochzeit. Da stand jedoch ein großer Ford Transit oder etwas…

Ich bin ein Xennial, wie nett!

Nachdem das Thema Xennial in den letzten Tagen immer wieder in meinem Facebook Feed aufgepoppt ist, hab ich mir es mal genauer angesehen und drüber nachgedacht – es ist vollkommen richtig: Als 82’er Jahrgang bin ich eigentlich weder Generation X, die die 80’er voll und ganz miterlebt haben noch ein Millenial, der die 90’er ohne die 80’er mitgenommen hat. Als 82’er habe ich das letzte Drittel…

Die Ruhe vor dem Sturm

Ich muss dieses grausame Pendeln nur noch für ein paar Tage aushalten, dann war es das endlich. Kaum zu glauben, dass ich jeden Tag fast 300 Kilometer hin- und herfahre. Es zehrt an den Kräften und zermürbt einen zunehmend. Zwar ist es keine verlorene Zeit, da ich immer was arbeiten kann, aber es stresst irgendwie trotzdem. Von der neuen Wohnung aus sollte ich jeden Tag theoretisch…

Kompaktkameras 2017 – Die Qual der Wahl: Mit eingebauter (Zoom-)Linse oder mit Wechselobjektiven?

Nachdem ich im letzten Toskana Urlaub meine Nikon D2x samt mehrere Linsen dabei hatte, merkte ich, dass es mir zunehmend lästig wurde, immer so viel Equipment rumzuschleppen, zumal ich eigentlich nur noch zum Spaß fotografiere. Darum hab ich gestern meine Nikon D2x auf eBay gestellt, sowie drei weitere Linsen in anderen Auktionen, und damit angefangen, Kompaktkameras und Systemkameras zu recherchieren. Der Einfachheit halber schreibe ich nur…

Latest photography journal entries

@yakobusan